CORONA Info’s

Aktualisiert:  20.08.2021  

Was die Corona-Situation für deine Führerscheinausbildung bedeutet, erfährst du immer hier. Alle Neuigkeiten werden wir hier auf der Seite entsprechend aktualisieren.

Ab Freitag 20.08.2021 gilt in NRW die neue Corona Schutzverordnung.

 

Ab sofort gelten die 3G Regeln.

Wer am theoretischen- oder am praktischen Unterricht teilnehmen möchte, muss entweder Genesen, Geimpft oder Getestet sein.

 

Schulpflichtige Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. 

 

Bitte bringt zum theoretischen- und praktischen Unterricht einen Nachweis mit, dass ihr die 3G Regeln erfüllt.  

 

Ab sofort reicht eine Medizinische Maske innerhalb der Fahrschule aus.

 

TÜV PRÜFUNGEN

FÜR DIE THEORETISCHE- UND PRAKTISCHE PRÜFUNG IST NEBEN DEN 3G REGELN

EINE MASKE VORGESCHRIEBEN

Eine Alltagsmaske reicht nicht aus!!!

Falls du keine Maske hast, kannst du bei deinem Fahrlehrer eine Maske für € 2,50 erwerben.

Bei den geforderten Test´s in der Fahrschule benötigen wir einen negativen Testnachweis (48 Stunden gültig).

Geimpfte/Genesene mit Nachweis sind ausgenommen.

Wichtig: Du bist selber dafür verantwortlich eine solche Maske zu deinen Fahrstunden mitzubringen. 

 

 

 

Wir sind auch in der CORONA KRISE für Euch da!

Für Fragen zu deiner Führerscheinausbildung oder für allgemeine Informationen sind wir weiterhin per Email und Telefonisch zu erreichen.

Start typing and press Enter to search